ROTARY SUCHT DEN RHETORIKSTAR 2008

 
AKTUELL
AKADEMIE
SEMINAR


WETTBEWERB
20042005
20062007
20082009
20102011
20122013
20142015
20162017
20182019

Wolf
Sieger
Sebastian Wolf aus Grafenau


Sponsor: Bolta Industrie- und Bauprofile, Schönberg

Fünf Rhetorik-Talente überzeugten mit Vorträgen über das Gesundheitswesen. Vor einer Jury zittern, das Publikum mitreißen und mit dem eigenen Vortrag überzeugen, das klingt nach einschlägigen TV-Castingshows. Aber auch die Teilnehmer des Wettbewerbs "Rotary sucht den Rhetorikstar" standen vor einer ähnlichen Aufgabe.

Der Sieger, Sebastian Wolf, hatte sich das Thema "Hygiene" ausgewählt. Er schaffte es in eindrucksvoller Weise, diesen knappen Vortragstitel mit Leben zu füllen. Katharina Böhm sprach sehr einfühlsam über das Thema "Wenn Armut krank macht". Astrid Graßold berichtete "Aus dem Leben eines Hausarztes" und warnte vor einem "medizinischen Call-Center".

 

 

Sieger 2008


  Im Bild von links: Projektleiter Pastpräsident Andreas Alteneder gratuliert Astrid Graßold (Platz 3), Sieger Sebastian Wolf und Katharina Böhm (Platz 2) zusammen mit Sponsor Johannes Knobloch und Rotary-Präsident Dr. Norbert Strobel